Schleusenanlagen

In Belgien werden alljährlich fast 160 Millionen Tonnen Waren auf den schiffbaren Wasserstraßen transportiert und dieses Volumen erhöht sich ständig. Dieser Verkehr führt zu Mobilitätsproblemen auf den Wasserstraßen und langen Wartezeiten für die Schiffer an den Schleusen.

Die SOFICO beschloss aus diesem Grund, ihre Installationen zu modernisieren und die wichtigsten Schleusenanlagen an der Maas zwischen Namur und Lüttich auszubauen.

Zielsetzung:Die Inbetriebnahme neuer, 225 Meter langer und 25 Meter breiter Infrastrukturen, auf denen gleichzeitig zwei Konvois von je 4.500 Tonnen oder 4 Schiffe von je 2.000 Tonnen, also der Gegenwert von 450 Lastwagen von je 20 Tonnen abgefertigt werden können.

Bleiben Sie mit dem Newsletter SOFICO stets über unsere Neuigkeiten sowie über die verschiedenen Baustellen im wallonischen strukturierenden Verkehrsnetz auf dem Laufenden.

Die in Arbeit befindlichen Baustellen
Aktivitäten der SOFICO
Le symbole « * » signifie « champ requis » conformément à notre Notice vie privée
En vous inscrivant à la newsletter, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées conformément à notre Notice vie privée. Vous pouvez vous désinscrire à tout moment, conformément à la Notice vie privée