Nutzungsbedingungen der Website der SOFICO

 

 1. Identität – Verantwortlicher Herausgeber 

SOFICO

Rue Canal de l’Ourthe 9/3

4031 Angleur

+32 (0)4 231 67 00

contact@sofico.org

MwSt.: BE 252 151 302

2. Annahme der Nutzungsbedingungen

Die Nutzung dieser Website unterliegt der Einhaltung der nachstehend aufgeführten allgemeinen Nutzungsbedingungen. Mit dem Zugriff auf diese Website einschließlich seiner Unterseiten und den verlinkten Seiten erklären Sie, dass Sie die letzte Aktualisierung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und vorbehaltlos akzeptieren.

3. Zwecke der Website

Diese Website stellt die SOFICO, ihre Aufgaben, ihre Errungenschaften sowie die Aktivitäten vor, welche sie im Zusammenhang mit ihren Aufgaben entwickelt. Sie dient außerdem zur Verbreitung von Informationen bezüglich der verschiedenen in ihrem Netz durchgeführten Baustellen sowie aller Neuigkeiten betreffend die verschiedenen Aufgaben der SOFICO. Darüber hinaus sind auf der Website der SOFICO alle erforderlichen Informationen über die seit dem 1. April 2016 von ihr erhobene Kilometerabgabe aufgeführt. Und zu guter Letzt sind auf dieser Website die allgemeinen Kontaktangaben der SOFICO zu finden.

Die Website der SOFICO ist nicht zur Anzeige von Schäden an dem Autobahn-/Straßennetz oder an den verschiedenen von der SOFICO verwalteten Infrastrukturen bestimmt. Um Straßenschäden, Risse, Anhebungen der Fahrbahn und alle sonstigen Schäden anzuzeigen schicken Sie bitte eine E-Mail an den technischen Partner der SOFICO, den Öffentlichen Dienst der Wallonie, an die Adresse com.dgo1@spw.wallonie.be.

Die Website der SOFICO ist ebenfalls nicht zur Entgegennahme von Beschwerden bezüglich auf dem von der SOFICO verwalteten Autobahn-/Straßennetz erlittene Schäden der Nutzer bestimmt. Die Vorgehensweise zur Einreichung von Beschwerden und zur Meldung von Schäden ist in der Registerkarte „Streitigkeiten“ dieser Website angegeben.

4. Mittelverpflichtung

Die SOFICO verpflichtet sich, alles dafür zu tun, um den Nutzern ihrer Website eine optimale Nutzung der angebotenen Dienstleistungen zu ermöglichen, unterliegt jedoch lediglich einer Mittelverpflichtung.

Die SOFICO haftet nicht für die Verbreitung von unvollständigen, unrichtigen oder nicht auf dem neuesten Stand befindlichen Informationen.

5. Haftung

Die SOFICO haftet nicht für Beschwerdeverfahren bezüglich des Zustands des Straßennetzes oder der Meldung von auf ihrem Straßennetz erlittenen Schäden auf ihrer Website, bei denen die obenstehend in Punkt 3 aufgeführten Verfahrensweisen nicht eingehalten wurden.

Die SOFICO haftet nicht für direkte oder indirekte sich aus der Nutzung ihrer Website ergebende Schäden.

Die SOFICO haftet nicht für eventuelle Schäden, die sich für die Nutzer der Website infolge der Einbringung vertraulicher oder sensibler Informationen durch Letztere ergeben.

Die SOFICO haftet nicht für Ausfälle der IT-Systeme oder der Kommunikationsmittel.

Die SOFICO haftet nicht für Vorkommnisse, die sich aus einem System ergeben, über das die SOFICO keine effiziente Kontrolle ausübt; dies gilt für alle der Website der SOFICO vor- oder nachgelagerten Vorkommnisse und im Besonderen für den Zugriff auf das Internet.

Die Verbreitung der Website der SOFICO kann aufgrund von Erfordernissen zur Kontrolle und Instandhaltung, von Überlastung oder allen sonstigen sich der Kontrolle der SOFICO entziehenden Fällen höherer Gewalt unterbrochen werden.

6. Hypertextlinks

Die SOFICO gestattet ohne vorhergehende Nachfrage die Erstellung von Surface-Links (Surface-Linking), die auf die Homepages der Website oder auf jede andere vollständige Seite verweisen. Die Verwendung von allen Techniken hingegen, die auf die Einbindung des gesamten oder eines Teils der Portal-Website in andere Internetseiten abzielen und die den exakten Ursprung der Informationen ganz oder teilweise verschleiern oder die Verwirrung bezüglich des Ursprungs der Informationen hervorrufen könnten, wie etwa das sog. Framing oder In-Lining, setzt eine vorhergehende schriftliche Zustimmung voraus. Diesbezügliche Anfragen müssen an contact@sofico.orggerichtet werden.

7. Geistiges Eigentum

Die Texte, Seitengestaltung, Illustrationen und sonstigen Bestandteile der Website sind urheberrechtlich oder wenn es sich um Datenbanken handelt, durch ein Sonderrecht geschützt. Alle diese Elemente sind Eigentum der SOFICO oder gegebenenfalls eines Dritten, von dem die SOFICO die nötigen Genehmigungen erworben hat. Sofern nicht anders angegeben, dürfen die auf der Website angeführten Informationen in Text- oder Zahlenform kostenlos genutzt werden, jedoch mit Quellengabe und weder zu gewerblichen Zwecken noch zum Zwecke der Werbung. Jegliche Vervielfältigung dieser Informationen zu gewerblichen oder werblichen Zwecken sowie jegliche Nutzung und Vervielfältigung der sonstigen Bestandteile der Webseite wie der grafische Stil, die Bilder, das Tonmaterial und die informationstechnischen Anwendungen sind ohne vorhergehende schriftliche Zustimmung strikt untersagt. Diesbezügliche Anfragen müssen an contact@sofico.orggerichtet werden.

8. Anwendbares Recht – Zuständige Gerichte

Für Streitfälle bezüglich der Nutzung der Website gilt ausschließlich belgisches Recht und für sie sind ausschließlich die Gerichte von Lüttich zuständig.

Bleiben Sie mit dem Newsletter SOFICO stets über unsere Neuigkeiten sowie über die verschiedenen Baustellen im wallonischen strukturierenden Verkehrsnetz auf dem Laufenden.

Die in Arbeit befindlichen Baustellen
Aktivitäten der SOFICO
Le symbole « * » signifie « champ requis » conformément à notre Notice vie privée
En vous inscrivant à la newsletter, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées conformément à notre Notice vie privée. Vous pouvez vous désinscrire à tout moment, conformément à la Notice vie privée