Finanzierung

Die SOFICO ist im Unterschied zu der Wallonie, die mit der Jährlichkeit des Haushaltsplans konfrontiert ist, in der Lage, die erforderlichen Mittel zum Ausbau der Infrastrukturen innerhalb von kürzester Zeit zu beschaffen.

Die SOFICO hat verschiedene Einkunftsquellen :

  • Aus dem Verkehr: Erlöse aus der Benutzung des strukturierenden Verkehrsnetzes über die Schwerverkehrsabgabe für Lastwagen, die Transferzahlungen der Wallonischen Region für die Benutzung durch die Verkehrsteilnehmer (shadow toll) sowie die Nutzung der schiffbaren Wasserstraßen.
  • Aus den Konzessionen (Autobahnrastplätze, Telekommunikation, Wasserkraftwerke, Windkraftwerke usw.)

Darüber hinaus kann die SOFICO auf weitere mögliche Finanzierungsquellen zurückgreifen :

  • Kredite von der Europäischen Investitionsbank
  • Beihilfen von der Europäischen Union über die Struktur- oder Sonderfonds

Bleiben Sie mit dem Newsletter SOFICO stets über unsere Neuigkeiten sowie über die verschiedenen Baustellen im wallonischen strukturierenden Verkehrsnetz auf dem Laufenden.

Die in Arbeit befindlichen Baustellen
Aktivitäten der SOFICO
Le symbole « * » signifie « champ requis » conformément à notre Notice vie privée
En vous inscrivant à la newsletter, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées conformément à notre Notice vie privée. Vous pouvez vous désinscrire à tout moment, conformément à la Notice vie privée