Autobahnrastplätze

Die SOFICO verwaltet die etwa hundert Rastplätze an den Autobahnen der Wallonie. Diese Rastplätze dienen nicht nur dazu, eine Pause auf der Reise einzulegen, sondern bieten zahlreiche weitere Dienstleistungen.

Die Autobahnrastplätze sind je nach Ebene der angebotenen Dienstleistungen in 4 Klassen eingeteilt :

Die Rastplätze der Klasse I

Tankstelle, Geschäfte, Restauration, Business Center (Empfang, Besprechungsräume usw.), Hotel, Sanitäranlagen, Außeninstallationen (Picknickbereich, Spielbereich für Kinder, Erholungsbereich…)

Die Rastplätze der Klasse III

Geschäfte, Restauration, Sanitäranlagen und Außeninstallationen (Picknickbereich, Spielbereich für Kinder…)

Die Rastplätze der Klasse II

Tankstelle, Geschäfte, Restauration, Sanitäranlagen, Außeninstallationen (Picknickbereich, Spielbereich für Kinder, Erholungsbereich…)

Die Rastplätze der Klasse IV

Außeninstallationen

Fast 40 Rastplätze wurden von der SOFICO an Erdölfirmen oder KMUs vergeben, die deren Instandhaltung übernehmen und dort Dienstleistungen anbieten. Letztere bringen zusätzliche finanzielle Mittel zur Modernisierung der Rastplätze auf und richten dabei ein besonderes Augenmerk auf :

  • Die Verbesserung der Dienstleistungen und den Umstand, dass diese den Bedürfnissen der Benutzer entsprechen: Restauration, Wifi, Besprechungsräume, Läden…
  • Die maximale Energieautarkie der Rastplätze aus erneuerbaren Energien
  • Den Einsatz leistungsstarker Materialien
  • Die Integration der Rastplätze in das lokale Wirtschaftsgefüge in Einklang mit den lokalen Partnern
  • Die Schaffung von Parkplätzen für Lastwagen und Carsharing-Parkplätzen…

Zur weiteren Verbesserung der gebotenen Servicequalität führt die Commission wallonne des équipements autoroutiers (CWEA) in regelmäßigen Zeitabständen Kontrollen und Audits an den Autobahnrastplätzen – sowohl den in Eigenregie betriebenen als auch in den Konzessions-Betrieben – durch.

Die SOFICO verwaltet die etwa hundert Rastplätze an den Autobahnen der Wallonie.
Kennzahlen
105
Autobahnrastplätze
38
Rastplätze im Konzessionsbetrieb
67
Rastplätze in Eigenregie
+ de 4.700
Parkplätze für Leichtfahrzeuge
+ de 3.500
Parkplätze für Lastwagen

Alkoholfreie Autobahnrastplätze

Die SOFICO ist außerdem entschlossen, das Verbot von Alkoholverkauf auf den Autobahnrastplätzen ihres Netzes voranzutreiben. Dieses Vorhaben wurde im September 2017 im Rahmen der Erneuerung der Konzession des Rastplatzes Bierges konkretisiert, der der erste alkoholfreie Autobahnrastplatz der Wallonie wurde. Die SOFICO beabsichtigt, dieses Verbot auf die folgenden Erneuerungen der Konzessionen auszuweiten.

Ein Pilotprojekt für Mülltrennung

Die SOFICO startete 2016 in Zusammenarbeit mit Wallonie Plus Proprein 9 in Eigenregie geführten Rastplätzen im Autobahnbereich Lüttich ein Pilotprojekt für Mülltrennung.

Ausreichend viele Parkplätze für Lastwagen

Angesichts der hohen Anzahl von Lastwagen, die auf dem strukturierenden Verkehrsnetz verkehren, ist es erforderlich, ausreichend viele, gut ausgeschilderte und gut instandgehaltene Parkplätze mit Erholungsbereichen zur Verfügung zu stellen. Es ist außerdem unerlässlich, eine ausgewogene Verteilung der Lastwagen auf den ihnen zur Verfügung gestellten Plätzen zu gewährleisten.

Bleiben Sie mit dem Newsletter SOFICO stets über unsere Neuigkeiten sowie über die verschiedenen Baustellen im wallonischen strukturierenden Verkehrsnetz auf dem Laufenden.

Die in Arbeit befindlichen Baustellen
Aktivitäten der SOFICO
Le symbole « * » signifie « champ requis » conformément à notre Notice vie privée
En vous inscrivant à la newsletter, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées conformément à notre Notice vie privée. Vous pouvez vous désinscrire à tout moment, conformément à la Notice vie privée